Shenzhen Stone Paper Enterprise Ltd.
Tel: +86-755-23095223 E-mail:service@stonepapersz.com

Die schrittweise Entwicklung der patentierten Steinpapiertechnologie

Die Entwicklung der Steinpapierindustrie war umstritten. Der Hauptbestandteil ist einerseits eine Mischung aus Calciumcarbonat, Titandioxid und Talkum. Diese anorganischen Mineralpulver haben eine breite Palette von Quellen, die recycelt werden können, die Abhängigkeit von Papier von Holzressourcen beseitigen und den Verbrauch von Waldressourcen und Wasserressourcen im traditionellen Papierherstellungsprozess reduzieren. Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass es sich um ein umweltfreundliches Material handelt. Auf der anderen Seite benötigen anorganische Mineralpulver eine große Menge an synthetischem Harz als Verbindungsträger, um eine zähe Folie zu bilden, die im Wesentlichen ein hochgefüllter modifizierter Kunststoff ist, und die Verarbeitung von chemischen Substanzen und den Endabfall in der Fertigungsprozess. Es wird etwas Schaden für die Umwelt verursachen. Es ist auch wahr, dass, obwohl das Steinpapier bereits im letzten Jahrhundert erschienen ist, es für einige Produkte bis vor einiger Zeit nicht verwendet wurde. Jedoch haben höhere Harzzugaben die Kosten hoch gehalten und gleichzeitig eine höhere Dichte als herkömmliches Faserpapier. Aufgrund der Nachteile von großer Größe, geringer Steifheit und schlechtem Schreiben war es nicht gut entwickelt. Im 21. Jahrhundert hat das Forschungsprojekt Steinpapier starke Unterstützung vom Land erhalten. Seine Produktionstechnologie wurde stark verbessert, und die Produkteigenschaften wurden weiter verbessert, und die Menge an anorganischen Mineralpulvern hat zugenommen. Die Verwendung von abbaubaren Harzen ermöglicht, dass der Abfall des Endprodukts vollständig abgebaut wird. Der gesamte Produktionsprozess erreicht grundsätzlich keine "drei Abfälle" -Emissionen, was dem Trend einer CO2-armen, energiesparenden und nachhaltigen Entwicklung entspricht. Als Alternative zu Faserpapier, Stein Papier hat sich mehr und mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung gefunden , und ihre Kritik an Umweltfragen hat immer weniger geworden.
VERWANDTE BLOGS